English

Lehramtsstudentin als Praktikantin bei EUCUSA

Sehr gerne weckt, fördert und stärkt EUCUSA unternehmerisches Denken und somit auch die Initiative „Lehrer/innen in die Wirtschaft“.  So konnte die 25-jährige Wiener Lehramtsstudentin Magdalena Legerer (Deutsch /  Geografie & Wirtschaftskunde an der KPH Wien) von 5. bis 7. März 2018 ein Praktikum bei EUCUSA ablegen.

Magdalena Legerer über ihre Erfahrungen bei EUCUSA:  „Kinder und Jugendliche bei ihrer Berufswahl zu unterstützen, erfordert Wissen über die Anforderungen, die die heutige Wirtschaftslage an Arbeitssuchende stellt. Mario Filoxenidis, Peter Aichberger und ihr Team haben sich für das Projekt viel Zeit genommen und mir einen detaillierten Einblick in ihren Berufsalltag gewährt. Besonders spannend waren für mich die offene Unternehmenskultur und die vielfältigen Qualifikationen und Werdegänge innerhalb des EUCUSA-Teams.“

Dazu Geschäftsführer Mario Filoxenidis: „Magdalena zeigte sich sehr interessiert an den Betriebsabläufen unseres Beratungsunternehmens. Sie konnte etwa eine internationale Telefonkonferenz mitverfolgen und war bei einem Kundenmeeting dabei. Wir hoffen, dass sie mit dieser Erfahrung ihren zukünftigen Schülerinnen und Schülern positive Impulse mitgeben kann.“

Die Initiative:  Lehrer/innen in die Wirtschaft

„Lehrer/innen in die Wirtschaft“ fördert Verständnis für wirtschaftliche Themen in Schulen mit einem ganz besonderen Angebot. Lehrer/innen können in Unternehmen mitarbeiten und so Praxiserfahrung für den Unterricht sammeln. Voraussetzung: Interesse, ein Praktikum zu machen und fachdidaktische Anregungen für den eigenen Unterricht mitzunehmen. Die Aktion findet in Kooperation mit dem Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH), der Initiative für Teaching Entrepreneurship (IFTE) und dem Wiener Stadtschulrat statt. 

2018 boten insgesamt  29 Unternehmen 41 Lehrer/innen bzw. Lehramtskandiat/innen die Chance, drei Tage lang in verschiedenen Branchen „Wirtschaftsluft zu schnuppern“. 


Magdalena Legerer mit den beiden EUCUSA-Geschäftsführern Peter Aichberger (links) und Mario Filoxenidis

 


Kundenmeeting im Uniqa-Tower. Von links: Robert Linke (Head of Group Human Resources Uniqa Insurance Group AG), Magdalena Legerer, Mario Filoxenidis

 


Mario Filoxenidis (rechts) und Magdalena Legerer erzählen dem Moderator Johannes Lindner (IFTE - Initiative for Teaching Entrepreneurship) bei der Abschlussveranstaltung vom Praktikum

 


Urkundenüberreichung bei der Abschlussveranstaltung am 21. März 2018 im Gewerbehaus der WK