English

Nachlese zu den 10. EUCUSA Sommergesprächen

Am 07. September 2012 fanden die 10. EUCUSA-Sommergespräche mit hoher Beteiligung von Personalverantwortlichen im Gartenhotel Altmannsdorf statt.

Was 2003 auf Anregung unserer Kunden begann, ist heute lieb gewordene Tradition: Impulsreferate, Erfahrungsaustausch zwischen Führungskräften und ein gemütliches Abendessen.
Resonanzen in
der Presse

Die Referenten des Abends:

Dr. Siegfried Buchholz
Buchholz Consulting, ehem. Chef von BASF und  Constantia Holding
Impulsreferat: "Menschen führen heißt, Menschen aufwerten"

Dietmar Pfeiffer Ing., MBA, MLE
Geschäftsführer KABA Austria
Impulsreferat: "Die Bedeutung der Mitarbeiterorientierung im Lean Management bei KABA"

Dr. Rainer Buchner
Institut für Wirtschaftspsychologie und Organisationsentwicklung
Impulsreferat: "Alles Alpha, oder was?"

Mag. Romana Gabriel
Personalmanagement und -Entwicklung am Konventhospital der Barmherzigen Brüder in Linz
Impulsreferat: "Gutes tun und es gut tun"

Wegen der fortgeschrittenen Zeit, hat Frau Mag. Oremovic auf das Präsentieren ihres Vortrages verzichtet und steht dankenswerter Weise für unser nächstes Sommergespräch zur Verfügung.

Alles in Allem ein interessanter und gelungener, lauer Sommerabend der bei einem Grillbuffet des Gartenhotels Altmannsdorf seinen Ausklang fand.

Aus unserer internen Evaluierung konnten wir feststellen, dass die Gesamtzufriedenheit der Teilnehmer mit der Veranstaltung bei 1,3 (auf einer sechsstufigen Skala) gelegen ist.

Vielen Dank den Teilnehmern an der Umfrage, anbei Zitate der TeilnehmerInnen:
 

  •     Der Vortrag von Dr. Buchholz war für mich eine einzige Aneinanderreihung von wesentlichen, sehr
        inspirierenden Gedanken! - Vielen Dank dafür!
  •     Die intensive Darstellung was Führung im eigentlichen tieferen Sinn bedeutet.
  •     Die wirklich angenehmen Gespräche mit den TeilnehmerInnen. Ist mir noch sehr positiv in Erinnerung.
  •     Werte als Rückgrat für Führung sind wertvoll und wichtig.
  •     Wer Menschen liebt, kann auch mit Menschen umgehen und sie führen!
  •     Wertschöpfung durch Wertschätzung.
  •     Führung ist wichtiger denn je.
  •     Es sind nicht die Zielvorgaben, die den Erfolg ausmachen.
  •     Logik, Psychologik und Gruppendynamik - die großen Unterschiede!
     

Foto EUCUSA-Team 2012 beim Sommergespräch