English

AVE Österreich GmbH erhält EUCUSA Award 2013 für besondere Mitarbeiterorientierung

DI Thomas Gasser, Geschäftsführer AVE Österreich GmbH, nahm am 5.9.2013 im Rahmen der 11. EUCUSA Sommergespräche im Gartenhotel Altmannsdorf in Wien den diesjährigen EUCUSA Award entgegen. Der EUCUSA Award wird regelmäßig an besonders mitarbeiterorientierte oder kundenorientierte Unternehmen verliehen. Voraussetzungen für die Prämierung sind ein überdurchschnittliches Gesamtergebnis bei einer EUCUSA-Befragung sowie die Setzung eines neuen Benchmarks in der internationalen Vergleichsdatenbank der EUCUSA.

 

Die AVE Österreich GmbH hatte 2010 erstmals mit EUCUSA eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Sie konnte bei der zweiten Befragung im Jahr 2012 alle Vergleichswerte steigern und somit ihre äußerst engagierte Umsetzung aus den Erkenntnissen von 2010 beweisen.

Der EUCUSA-Index – das ist der Durchschnittswert über alle Aspekte aus der Befragung – konnte von 2,6 auf 2,2 verbessert werden. Das bedeutet auf der sechsteiligen Zustimmungs-Skala eine Verbesserung um acht Prozent. Die Förderung der beruflichen Entwicklung, Lob für gute Arbeit und die Qualität des Mitarbeitergesprächs konnten sogar um 14 Prozent verbessert werden. Die positive Grundstimmung im Unternehmen, die Identifikation der Mitarbeiter, Weiterempfehlungsbereitschaft und Gesamtzufriedenheit stiegen innerhalb von zwei Jahren signifikant an.

Mit diesen Zahlen setzt AVE in der EUCUSA Datenbank mit mehr als 2,5 Millionen beantworteten Fragebögen gleich zwei neue Benchmarks:

  • AVE ist der attraktivste Arbeitgeber.
  • AVE erzielt die besten Veränderungswerte.

Dazu Mag. Mario Filoxenidis, Projektleiter der AVE Mitarbeiterbefragung: „Nur wenige Unternehmen nützen Mitarbeiterbefragungen so konsequent und wirksam in einem durchgängigen Konzept in der strategischen Umsetzung. Die AVE Österreich GmbH ist hier ein Musterbeispiel dafür, wie wichtig es ist, dass der Umsetzungsprozess von der Unternehmensleitung getragen wird und die gesamte Führungsmannschaft als engagiertes Team eingebunden ist.“

Geschäftsführer DI Thomas Gasser freut sich über die Auszeichnung. „Wir sehen die Mitarbeiterbefragung auch als Instrument, die Verbundenheit der Mitarbeiter mit unserem Unternehmen zu fördern. Und sind stolz darauf, dass das in der Belegschaft offensichtlich Anklang findet und wir als sehr attraktiver Arbeitgeber gesehen werden.“

 

Über EUCUSA

EUCUSA steigert Mitarbeiter- und Kundenengagement durch integrierte strategische Mitarbeiter- und Kundenbefragungen und deren zielführende Folgeprozesse – von der Analyse bis zur erfolgreichen Umsetzung. Seit 1998 begleitet das Beratungsunternehmen seine Kunden bei der Entfaltung wertvoller Potenziale. www.eucusa.com

 

Über AVE

Die AVE Österreich GmbH, eine 100 %-Tochter der Energie AG Oberösterreich, ist Österreichs führendes Entsorgungsunternehmen. Rund 920 Mitarbeiter arbeiten an 35 Standorten in ganz Österreich und erwirtschaften einen konsolidierten Umsatz von rund EUR 220 Mio. Als Komplettanbieter von Entsorgungsdienstleistungen für kommunale, gewerbliche und private Kunden bietet die AVE die gesamte Palette an Dienstleistungen des Abfall- und Wertstoffmarktes an. www.ave.at

Foto Übergabe EUCUSA Award 2013

Von links nach rechts: Harald Preyer, DI Thomas Gasser, Mag. Christoph Pfleger, Mag. Mario Filoxenidis

©EUCUSA / Roland Faistenberger