English

13. EUCUSA Sommergespräche am 31. August 2015

Das neue „Wir“-Gefühl – Vom Konsum bis zur Arbeitgeber-Marke

Ein neues Wir-Gefühl wird zunehmend propagiert – von Shared Economy bis zu Gemeinschaftsgärten. Löst das Gemeinsame tatsächlich den Individualismus ab? Oder sucht man sich pragmatisch Vorteile durch Teilen? Wird auch in der Arbeitskultur in unsicheren Zeiten das Zusammenrücken wichtiger? Und was hat das mit Unternehmenswerten und Unternehmensmarke zu tun?

                                              

Wann:   Montag, 31. August 2015, 16:30 Uhr

Wo:       WU Executive Academy, WU Campus, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

 

Univ. Prof. DDr. Bernadette Kamleitner, Vorstand Institute for Marketing & Consumer Research, WU Wien

Impulsreferat „ ‚Mein’s‘ und ,unser's‘:  Das Spannungsfeld zwischen „Ich“ und „Wir“ in der KonsumentInnenforschung.“

Eine Nachlese finden Sie in der Präsentation.



Mag. (FH) Andreas Tichy, Barmherzige Brüder Österreich

Impulsreferat „Wer ist WIR?“

Eine Nachlese finden Sie in der Präsentation.

 


Karin Bayer, MA, Magistratsdirektion der Stadt Wien, Geschäftsbereich Personal und Revision

Impulsreferat „MitarbeiterInnenbeteiligung als Erfolgsfaktor bei der Entwicklung der Arbeitgeberin-Marke Stadt Wien“

Eine Nachlese finden Sie in der Präsentation.

 

 

Im Anschluss erfolgte die Verleihung der diesjährigen EUCUSA Awards.

Zu den Fotos in der Bildergalerie ©EUCUSA von Susanne Einzenberger EUCUSA Sommergespräche 2015

 

Hinweis: Kunden und Interessenten von EUCUSA sind gerne unsere eingeladenen Gäste. Beraterkollegen verrechnen wir einen Pauschalbetrag von EUR 240,- inkl. MWSt.