English

Den Horizont erweitern: Lehrer/innen in die Wirtschaft

Bereits zum zweiten Mal unterstützte EUCUSA die Initiative „Lehrer/innen in die Wirtschaft“. Sie fördert Verständnis für wirtschaftliche Themen in Schulen mit einem ganz besonderen Angebot: Lehrer/innen können in Unternehmen mitarbeiten und so Praxiserfahrung für den Unterricht sammeln. Von 4. bis 6. März 2019 konnte Mag. Alexandra Kaudela, die Betriebswirtschaft und Business Behaviour an der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Laa/Thaya unterrichtet, ihren Horizont erweitern. Und auch EUCUSA genießt den Austausch mit interessierten Lehrer/innen.

Alexandra Kaudela zu ihren Erfahrungen bei EUCUSA: „In den drei Tagen bekam ich einen sehr tiefen Einblick in die Tätigkeitsfelder und den Projektablauf bei EUCUSA. Die persönliche Betreuung durch Herrn Filoxenidis war hervorragend. Herzlichen Dank für diese tolle Erfahrung! Ein großer Mehrwert für meine Unterrichtstätigkeit!“

Mario Filoxenidis zum Projekt: „Alexandra hat durch ihre Unterrichtsfächer ja bereits einen engen Bezug zum Thema Wirtschaft. Die vertrauensbasierte Unternehmenskultur von EUCUSA ermöglichte ihr einen raschen und tiefen Einblick in sämtliche Betriebsabläufe. Ihr großes Interesse und Engagement hat uns sehr beeindruckt. Wir sind überzeugt, dass sie positive Impulse für ihre Unterrichtsgestaltung mitnehmen konnte.“

 

Mehr Info zur Initiative

Falls Sie selbst mitmachen möchten

Fotos der Abschlussveranstaltung

 

Alexandra Kaudela mit den beiden EUCUSA-Geschäftsführern.

Alexandra Kaudela mit den beiden EUCUSA-Geschäftsführern